--- Luv Mah Chucks, Baby ---

das was ich hier niederschreibe liebe männer, nehmts mir nicht übel... es ist guter lesestoff und hilft euch vielleicht ein wenig auf gewisse kleinigkeiten zu achten, die für frau von großer bedeutung ist... ich habe viel mit meinen freudinnnen telefoniert und über dieses (herr)liche thema gequatscht... alles wie es hier steht ist geschehen und wahr...

das resultat: bitte seht selber...

Thema: brüste und ihre anziehungskraft

mal angenommen wir (frauen) stellen uns vor dem spiegel, wir sehen aus unseren augen nichts besonderes... im endeffekt schenkte man uns mehr haut und drüsen, die für später einen bestimmten zweck dienen... so sehen wir das, ja... oder eher gesagt mehr als die hälfte...

verstehen können wir aber nicht, wie man(n) es sieht...

was ist daran so besonders, dass man diese anschauen oder anfassen muss? jenachdem, wie groß sie sind, sind es doch nur zwei bälle, die einem vom körper wegstehen...

was reizt mann so sehr daran?

selber nörgelt man(n), wenn er eine männerbrust besitzt, dabei hätte er die möglichkeiten nun jeden tag an sich selbst zu spielen, wie er es gerne an einer frau täte...

story:

eine freundin... hat eine wunderschöne brust... lernt jemanden aus dem internet kennen... dieser kommt aus einer anderen stadt... er fuhr nach frankfurt, um sie zu teffen... es kam zu einem date... es war super... man konnte sich wunderbar unterhalten... also... kontakt blieb bestehen... bis dieser nach kürzester zeit fragte, ob sie ihm ein foto ihrer brüste zukommen lassen könnte...

so nun stellt sich die frage?

* was wird denn bitteschön mit diesem foto passieren?

* entscheidet man(n) sich für eine beziehung, nach der form und der größe der brust einer frau?

statement:

liebe männer

1.) zu anfang sollte man direkt und ehrlich sein... zu der story: man spart ne menge geld und hinterher ärgert ihr euch nur...

2.) eine frau sieht solches nur als eine beleidigung, weder schmeichelung oder sonst irgendwas...

3.) möchte frau nicht nur interessant wegen ihres busens sein...

4.)im internet sowie fernsehen gibt es genügend möglichkeiten, sich brüste in allen größen & formen anzuschauen...

5.) wenn ihr dieses (punkt 4) nicht wollt, fragt man solche sachen vielleicht erst in einer langbestehenden beziehung nach, in der man einander vertraut... ob`s geschehen wird ist eine andere sache... probieren kann man(n)`s...

 

Das umdrehen nach dem anderen geschlechts

Wer tut dies nicht? Ob frau oder mann? Es gibt aber einen kleinen unerschied… in einer beziehung dreht frau sich nicht nach einem mann um… sie betrachtet dieses auffällige geschöpf aus ihren augenwinkeln an… ihr männer könnt dieses nicht… eure augen wandern vom kopf zum busen, vom busen zum hintern… wir frauen betrachten uns meist nur das gesicht an… euer von oben bis unten, von vorne nach hinten dauert desshalb ein weilchen an, dass mit einem blick nicht getan ist… also dreht sich der ganze kopf mit… wie schon erwähnt, wir können alles aus den augenwinkeln sehen… somit bemerken wir sehr schnell eure verrenkungen…

Das solltet ihr euch echt zu herzen nehmen…

Bei der anwesenheit eurer partnerin solltet ihr euch nicht nach frauen umdrehen…

das end vom lied ist, ihr müsst euch ständig anhören, wie sehr ihr das stört… und ich denke, das wollt ihr nicht…

Sie ist:

  • verunsichert
  • schlechtgelaunt
  • verletzt
  • traurig

sie fühlt sich:

  • zu dick?
  • uninteressant?
  • langweilig?
  • nicht hübsch?

Sie stellt sich die frage :   was hat die, was ich nicht habe? Also zermadert frau sich nur den kopf darüber…

Tip: versucht es zu unterdrücken, wenn ihr mit eurer partnerin unterwegs seid… sie will das gefühl bekommen, dass allein nur sie für ihren partner interessant wirkt…

Jetzt stellt ihr euch bestimmt die frage, warum ihr es nicht dürft, wir es aber heimlich tuen?

Hmm… also damit hat sich die frage doch schon selbst beantwortet… oder etwa nicht?

Es ist einfach zu auffällig…

Ich bin auf dieses thema gekommen, weil ein guter freund von mir, nach beobachtung,  bald keine augen mehr besitzt… wenn ich mit diesem unterwegs bin, dreht er sich nach jeder x-beliebigen frau um, die er attraktiv findet… dieser merkt es schon gar nicht mehr, wie ihm die augen ausfallen… ich habe mich mit ihm über dieses thema unterhalten und er selber hat festgestellt, dass er dies bisher nicht wahrgenommen hat...

So denke ich, dass es einigen männern auch ergeht… ob beziehung oder nicht…

 

 

 

Ich liebe dich

Das thema beschäftigt uns frauen schon lange…

desshalb, da wir nicht verstehen können, warum männer schon fast zu beginn einer neuen beziehung, zu ihrer partnerin diese drei worte sagen…

Diese drei kleinen worte haben eine so große bedeutung…

Wenn ihr uns dies schon so früh sagt, dann kann man ihnen keinen glauben schenken…

Wir stellen uns die frage:

Wie kann man(n) in so einer kurzen zeit, in der man sich kennenlernt und zusammen kommt, diese worte u benutzen?

n      liebe muss sich doch erst entwickeln…

wir frauen bekommen somit das gefühl, dass dies eine taktik ist, um uns ins bett zu bekommen…

doch darauf fallen wir nicht rein, dies stößt uns von euch ab, als das wir euch vertrauen schenken…

"Ich liebe dich" sollte nicht am Beginn der Beziehung und
als Ausdruck der Erwartungen und Wünsche gesagt werden.
Erst wenn man so miteinander umgegangen ist, dass man weiß,
ob man einander das Leben sinnvoller macht, ob sich die
Liebe als eine Produktion erweist und jeder weniger wäre
ohne den anderen – dann sollte man sagen: "Ich liebe dich."

Heinz Kahlau

Männer, die in einer beziehung stecken, trotzdem etwas mit einer anderen frau anfangen, die gefühle für diesen mann hat

 

Darüber kann man eine menge erzählen… okay fangen wir mal an…

 

Zuerst solltet ihr euch eurer gefühle zur jetzigen partnerin sicher sein… seit ihr der meinung, ihr liebt sie und ihr könnt dies mit eurem gewissen vereinbaren… nun gut… was soll man dazu sagen??? In ihrer haut möchte bestimmt keine frau stecken…

 

 

Wir fragen uns! Wie sehr liebt ihr diese frau und seit ihr wirklich glücklich in eurer beziehung, wenn ihr allein schon den gedanken daran habt, ihr fremd zu gehen?

Ihr belügt euch doch selber… das erstmal dazu…

 

 

Ihr wisst, die frau, mit der ihr euch auf ein techtelmechtel einlässt, empfindet für euch etwas… das eigentlich so offentsichtlich ist… ihr es aber trotzdem ausnutzt, sie für eine nacht ins bett zu bekommen… die konsequenzen habt ihr dann zu tragen… dafür gibt es keine entschuldigung… so etwas macht man nicht, um diese frau, wie auch die partnerin zu verletzen… dieses gefühl ist unbeschreiblich… man fühlt sich und seiner gefühle ausgenutzt…

 

 

Das, was ihr macht, ist nichts anderes, als dass ihr wissen wolltet, ob die hose passt oder nicht…

 

Ihr erklärt dieser frau dann, dass es schön war, aber zu einem falschen zeitpunkt passierte…

 

NEIN, die hose hat euch nicht gepasst und sie wird in die ecke geworfen, auf dem haufen, den ihr nicht mehr anrühren wollt…

 

 

Dann geht ihr zu eurer partnerin, die still und leise auf euch zu hause wartet und fühlt euch in ihren armen wieder geborgen... ob mit oder ohne gewissen…

 

Es ist purer egoismus und einfach nicht nachvollziehbar….

 

Wahnsinn!!!

 

 

Myself

Startseite

Blog

Links

Design

Coco
Bittersweet
Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de